Olaf Weiland Internetmarketing

BitGrow Invest – Schnellstart – Registrierung

Bit Grow Investments – Registrierung und Einzahlung

So findest Du Dich im Dashboard, dem internen Bereich von BitGrow zurecht.

Ich zeige Dir in diesem Artikel, wie Du Dich bei BitGrow anmeldest, eine erste Einzahlung tätigst und Dich im internen Bereich, dem Dashboard, zurechtfindest.

Doch zuvor muss Ich Dich warnen!

Haftungsausschluß
Dies ist ausdrücklich keine Anlageempfehlung. Bei BitGrow handelt es sich mutmaßlich um ein Geschäftsmodell mit sehr hohem Risiko. Ein Totalverlust des eingezahlten Geldes muss immer einkalkuliert werden. Alle gezeigten Beträge geben ausdrücklich nur eine individuelle Momentaufnahme der Erfahrung des Autors wieder. Daraus kann keinerlei Rückschluss auf zukünftige Entwicklungen gezogen werden. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich für die Vermittlung von Neukunden eine Provision in Höhe von 7% erhalte und damit befangen bin. Solltest Du eine Beratung zur Geldanlage benötigen, so verweise ich auf zugelassene Vermögens- und Anlageberater oder die Mitarbeiter einer Bank. Einkünfte sind zu versteuern. Lasse Dich von einem Steuerberater beraten.

Alles soweit klar? Alles was Du ab jetzt tust, hast Du allein zu verantworten, ok?

Willst Du es immer noch wagen, so wie Ich täglich 7% mit BitGrow für Deine Bitcoin zu verdienen?

Die Registrierung bei BitGrow – so geht’s (BitGrow Register auf Deutsch)

  1. Wenn Du über einen Partnerlink Deines Sponsors auf die Homepage von BitGrow Limited gekommen bist, prüfe als erstes, ob der Name Deines Sponsors korrekt ist.
    Der Name Deines Sponsors sollte im Klartext als ‚Upline‘ über dem Registrierungsformular stehen.
    BitGrowInvest-Upline-Sponsorname
  2. Das Registrierungsformular von BitGrow ist kurz, knapp und selbsterklärend.
    Gefragt wir nach dem vollständigen Namen. Das ist der Name, der bei evtl. von Dir geworbenen Partnern als Sponsor angezeigt wird. Am Besten Deinen Namen in Klartext. Schließlich bist Du eine vertrauenswürdige Person und hast nichts zu verstecken, oder?
    Dann folgt ein von Dir festzulegender Benutzername. Ich verwende meistens eine Kombination aus Vornamen und Nachnamen. Der Benutzername darf kein Leerzeichen enthalten.
    Dann zwei mal das von Dir gewünschte Passwort eingeben. Es sollte sicher sein, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten und mindestens 8 Zeichen lang sein. Sicher notieren!Tipp! Ich verwende zum sicheren Speichern von vertraulichen Informationen entweder das kostenlose Programm KeePass2 oder die Dienste von LastPass

    Abschliessend gibst Du noch zwei mal die Emailadresse ein, über die zukünftig alle Benachrichtigungen von BitGrow für Dich laufen sollen. Ich empfehle hier eine Gmail-Adresse, damit Dich die Nachrichten auch tatsächlich erreichen und nicht bereits auf dem server des Mailanbieters ggf. versehentlich als SPAM aussortiert werden. Bei Gmail landet die Post schlimmstenfalls im SPAM-Ordner, ist aber immer noch da.
    Fallst Du schon weißt, an welche Bitcoin-Adresse Du Dir später die Erträge senden möchtest, dann kannst du noch die Adresse Deiner Bitcoin-Wallet (Brieftasche) eintragen. Das kannst Du aber auch noch später im Profil tun oder ändern.
    Endlich schickst Du die Registrierung für BitGrow Investment Limited durch Klicken auf ‚REGISTER ACCOUNT‘ ab.
    BitGrow Investment Registrierung Deutsch

  3. Du erhälst als Nächstes eine Email vom Administrator von BitGrow mit der Bestätigung Deiner Registrierung.
    Fallst Du die Mail nicht im Eingangskorb findest, im SPAM- oder JUNK-Ordner Deiner Emailanwendung nachschauen.
    In der Mail findest Du auch einen Verzweis/(Link)  zur Seite, wo Du Dich nun mit Deinen Daten anmelden (einloggen) kannst.
    BitGrow-Registrierung-scr.1
    .screenshot.2565539787

BitGrow – Erstes Einloggen

Kommst Du nicht über den Link aus der Mail, dann kommst Du über eine Schaltfläche oben auf der Homepage zum LOGIN.

BitGrow-LOGIN_USER.jpg

Auf der Seite ACCOUNT LOGIN gibst Du dazu einfach den gewählten Benutzernamen und das Passwort ein und klickst auf LOGIN.

Solltest Du einmal das Passwort vergessen haben, so kannst Du mit ‚Forgot password?‘ ein neues bestellen. Solltest Du dazu Fragen haben, schick mir eine PN über Facebook.

BitGrowInvest-Login-Deutsch.jpg

BitGrow Invest – Eine erste Einzahlung

Dazu klickst Du auf die Schaltfläche ‚Make Deposit‘.

In der Seite kannst Du nun 1. wählen, wie Du zahlen möchtest.

Zur Wahl stehen eventuell vorhandene Bitcoin in der ‚ACCOUNT WALLET‘ oder eine Überweisung aus einem BITCOIN ACCOUNT. In der ACCOUNT WALLET ist Geld, dass Dir schon gutgeschrieben ist, und das Du Dir hast noch nicht auszahlen lassen.

Darunter hast Du die Wahl zwischen fünf verschiedenen Versionen, für Die Du Bitcoin verwenden kannst. (Verdammt schwer, den Sachverhalt zu beschreiben und gleichzeitig Fachbegriffe aus dem Bankenbereich zu vermeiden) – Die jeweils gewählte Form ist dunkelblau hinterlegt. Du wechselst zwischen den Optionen durch Klick auf die jeweilige ‚Select‘-Schaltfläche.

Unten im Feld ‚Amount to spend‘ wählst Du, wie viel Geld Du verwenden möchtest.

Die Aktion wird ausgelöst durch Bestätigung auf „Deposit Money“

BitGrowInvest-Einzahlung-Deutsch-Depositmoney

Für die erste Einzahlung wähle ich als Beispiel eine Einzahlung bei BitGrow Investments in der Variante 1 über einen BITCOIN ACCOUNT.

Es öffnet sich eine neue Seite DEPOSIT CONFIRMATION mit den Details zur Überweisung, sowie dem zu überweisenden Betrag und die Bitcoin-Adresse an die die Überweisung zu erfolgen hat. Wie so eine Überweisung ausgeführt wird, werde ich an anderer Stelle zeigen, wenn ich das von mir favorisierte COINBASE vorstelle.

BitGrowInvest-Einzahlung-Deutsch-Bitcoinaccount.jpg

Sobald die Zahlung eingegangen ist, erhältst Du per Mail eine Bestätigung

BitGrow-Registrierung-scr.4.jpg

BitGrow-Registrierung-scr.5.jpg

Und im Dashboard von BitGrow Investments Limited ist der Betrag jetzt auch unter ACTIVE DEPOSIT gelistet.

BitGrow-ACTIVEDEPOSIT-Deutsch.jpg

Viel Spaß beim Verdienen mit BitGrow

Solltest Du weitere Fragen zur Bedienung haben, schick mir wie gesagt, eine kurze Nachricht per Facebook.

TIPP: Nur mit kleinen Summen anfangen, deren Verlust man ggf. verschmerzen kann. So lange auszahlen lassen, bis man sein Geld wieder raus hat und dann aus den Erträgen weiter ausbauen.

 Siehe obigen Haftungsausschluß

1 Kommentar

  1. Pingback: BitGrow - Geld verdienen als Partner - Olaf Weiland Internetmarketing

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: