Olaf Weiland Internetmarketing

USI Tech wird von mir nicht länger beworben

Warum ich mich dazu entschlossen habe, die Werbung für USI Tech einzustellen.

Ihr Lieben,
wir haben die Führungskräfte der Upline nach Antworten auf zahlreiche Fragen gedrängt, und im Gegenzug haben sie die Eigentümer nach Antworten gefragt.

Bislang gibt es nur wenige Antworten und wenig Transparenz. Das ist die Situation seit einigen Wochen. Sie ist für uns unhaltbar.

Die Probleme im Zusammenhang mit der Schließung in den USA und Kanada verschärfen sich weiter, da es keine Neuaufnahme von Zahlungen und keine klaren Antworten auf den rechtlichen Status von USI in Nordamerika gibt.

Die Problematik der zunehmenden Verzögerungen bei Abhebungen in anderen Ländern nimmt weiter zu.

Die bisherige Reaktion des Unternehmens war fast ausschließlich die Schuld auf gierige Distributoren und schlechtes Marketing zu schieben, und es wurde keinerlei Verantwortung seitens des Unternehmens übernommen.

Mit der Ankündigung des Börsengangs der TechCoin am 1. März ergeben sich eine Vielzahl weiterer Fragen. Diese schließen ein, ob die letzten beiden Boni jemals gezahlt werden, wenn man bedenkt, dass die Verkäufe von Paketen bei 265 Millionen zum Stillstand gekommen sind. Außerdem wird die Firma erwarten, dass die Coins zu einem angemessenen Marktpreis verkauft werden. Doch an wen, angesichts der negativen Publicity, die das Unternehmen derzeit in der Öffentlichkeit hat. Täglich tauchen neue Fragen auf.

Wir konnten keine wirklichen Antworten darauf erhalten, warum die Transparenz und der Wohlstand des Unternehmens seit September/Oktober/November zurückgegangen sind.

Die Unfähigkeit, Kundensupport und vernünftige Kommunikation zu gewährleisten, die das Wachstum eines Unternehmens von 250.000 auf 800.000 widerspiegelt, übersteigt unser Verständnis.

Wir haben unsere Erfahrung mit USI-Tech und mit der wunderbaren USI-Familie geliebt und sind zuversichtlich, dass Lösungen gefunden werden können.

Wir haben jedoch keine ausreichenden Informationsmaterialien, um das Unternehmen weiter zu bewerben.

Wir haben unser Bestes getan, um unseren Freunden und Teammitgliedern zu dienen. Feinde haben Teammitgliedern Verachtung, Lügen und sogar Todesdrohungen geschickt. So etwas kann und wird uns nicht überwältigen.

Die Herausforderungen, die sich heute ergeben, sind jedoch weitgehend USI-intern, und das liegt außerhalb unserer Kontrolle. Und wir fühlen uns vom Management in Stich gelassen.

Es gibt keine Transparenz, keine regelmäßigen, verbindlichen Informationen und keinerlei rechtssicheres Marketingmaterial.

Wir werden auch weiterhin alle unterstützen und unser Bestes tun, um die USI Tech Community auch weiterhin mit Informationen und Aktualisierungen zu versorgen.

Wir können USI unter den gegenwärtigen Umständen wie gesagt nicht länger empfehlen.

Aber lasst mich bitte wissen, wenn ich Euch helfen kann, während wir alle warten und auf die bestmöglichen Nachrichten und Entwicklungen hoffen.

Ich schließe meine Videos und Beiträge zu USI Tech nicht, weil ich hoffe, dass es bessere Zeiten geben wird, aber ich fördere USI Tech derzeit nicht mehr aktiv, solange unsere Fragen nicht beantwortet und die Situation des Unternehmens nicht vollständig geklärt worden ist.

Olaf Weiland

Wöbs, 11. Feb. 2018

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: