Olaf Weiland Internetmarketing

50/50 Crowdfunding – Was ist 50/50

50/50 Crowdfunding ist ein cooperatives spenden-basiertes Crowdfunding-System, das ermöglicht zum Teil sehr schnell auch größere Summen an Spenden zu sammeln.
Die Grundlage von 50/50 Crowdfunding ist, dass wir alle helfen, die Kampagnen des anderen in einem 2 x 2 Follow-Me Matrixsystem zu finanzieren, und alle Teilnehmer verpflichten sich, zunächst selber eine Spende zu tätigen.

Am Ende des Artikels findest Du einen Link zur vollständigen deutschen Übersetzung der Texte der 50/50 Crowdfunding Homepage.

Das besondere an dem Crowdfunding von 50/50 ist die Tatsache, dass 100% aller Spenden direkt an die Empfänger gehen und jede Spende zur Hälfte, also 50:50 geteilt wird, um gleich zwei Projekte zu unterstützen.

Bei 50/50 Crowdfunding kannst du in aufsteigender Reihenfolge in einer oder allen Kampagnenstufen spenden. Es gibt 5 Spendenstufen $250, $500, $1.000, $2.000 und $4.000, als Gegenleistung für eine Spende wirst du in deiner eigenen 2 x 2 Matrix für jede Stufe(n), für die du eine Spende gemacht hast, platziert. Du kannst nur Spenden auf den Stufen erhalten, für die du gespendet hast.

Es ist zwar theoretisch möglich, bis zu 6 Spenden zu erhalten, ohne selbst jemanden einzuladen, aber wir warnen dringend davor, sich zu registrieren, wenn dies deine Absicht ist, da es wahrscheinlicher ist, dass du nichts erhalten wirst. Und unfair wäre es ja auch, nicht wahr?

Um es also ganz klar zu sagen, um selber Spenden zu erhalten, musst du dich verpflichten, erst einmal selber einen bestimmten Betrag zu spenden, abhängig von der von dir gewählten Spendenstufe, und zum anderen zwei oder mehr Personen zu gewinnen, die Dein Anliegen unterstützen und ebenfalls Spender werden. Die dann wieder zwei Personen zeigen, wie sie Spender werden können. Wie bei jedem Spendenprojekt müssen die Spender natürlich irgendwo herkommen.

Indem du jedoch ein engagierter Spender bist und 2 oder mehr Personen einlädst, nach Abschluss jeder Matrix zu spenden, wirst du wieder in eine neue Matrix unter der Person eingetragen, die dich eingeladen hat, um möglicherweise mehr Spenden zu erhalten.

Sobald du 2 oder mehr Spender eingeladen hast, wirst du jedes Mal weiter rotieren, wenn deine Matrix gefüllt ist. 

50/50 Team Crowdfunding ist eine Fundraising-Bewegung, die Wohltätigkeitsorganisationen, Unternehmen und Einzelpersonen dabei helfen soll, Gelder für praktisch alle legalen Vorhaben ihrer Wahl zu sammeln.

Und natürlich kannst im Bedarfsfall, wenn dein Hauptprojekt du selbst oder dein Unternehmen ist, auch für dich selbst Spenden einsammeln. Dennl du kannst anderen nicht helfen, bevor du dir nicht selbst geholfen hast.

Und das ist eines der ganz großen Vorteile von 50/50 Crowdfunding, es fragt dich niemand, wofür du Geld sammelst. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig. (Na ja, mit Ausnahme deiner Steuerbehörde vielleicht. Aber da wende dich bitte an einen zugelassenen Steuerberater)

Der folgende Link führt dich auf eine Seite mit der vollständigen Übersetzung der 50/50 Crowdfunding Homepage.